Sie möchten in Ihrer Heimat so richtig mit anpacken? Dann sind die Stadtwerke Backnang genau das Richtige für Sie.

Zur Verstärkung unserer Wärmesparte suchen wir zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine

Stellvertretung des Teamleiters der Wärmesparte (m/w/d)

Aufgabengebiet:

  • Erarbeitung technischer Lösungen mit Schwerpunkt bei Planung und Bau von Wärmeerzeugungsanlagen und Wärmenetzen
  • Erarbeitung innovativer Konzepte mit bestmöglicher Ausnutzung von Fördermöglichkeiten
  • Projektleitung von Baumaßnahmen sowie Koordination mit anderen Versorgungsträgern, Kommunen und Ingenieurbüros im Bereich Wärmeversorgung, teilweise auch im Bereich der Gas- und Wasserversorgung
  • Mitwirkung bei Kalkulation und Erstellung von Angeboten für Wärmecontracting-Projekte sowie bei der Ausarbeitung von Wärmelieferverträgen
  • Überwachung, Instandhaltung und Wartung aller von der SwBK betreuten Wärmeversorgungsanlagen
  • Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst nach erfolgter Einarbeitung

Anforderungen:

  • Meister, Techniker oder Studienabschluss in der Fachrichtung HLS-, Energie-, Gebäude-, Versorgungstechnik
  • Berufserfahrung bei der Planung und Bauausführung im TGA-Bereich
  • Erfahrung mit Förderprogrammen von Wärmeprojekten
  • Sicherer Umgang mit IT-Anwendungen, insbesondere MS-Office Produkten
  • Kenntnisse der VOB, HOAI und des DVGW-Regelwerks sind von Vorteil
  • Strukturiertes konzeptionelles Arbeiten, hohe Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft
  • Teamfähigkeit, Flexibilität, Selbstständigkeit
  • Fahrerlaubnis Klasse B

Anzubieten haben wir:

  • Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe
  • Weiterentwicklung durch regelmäßige Fortbildungsmaßnahmen
  • Leistungsgerechtes Entgelt nach dem Tarifvertrag Versorgungsbetriebe (TV-V) mit attraktiver betrieblicher Altersversorgung
  • Ein sicherer und interessanter Arbeitsplatz in einem starken regionalen Unternehmen
  • diverse Mitarbeiterangebote und Mitarbeiterrabatte

Einsatzort: Backnang

Ansprechpartner ist unser Teamleiter der Wärmesparte, Tobias Kirchner, Telefon 07191 176-50. Ihre aussagefähige Bewerbung senden Sie bitte unter Angabe der frühestmöglichen Verfügbarkeit an bewerbungenhTd;e5Onq2ed@uOi1aC.Ng9Khswbk.de

In einem Bewerbungsverfahren werden natürlich Ihre Daten verarbeitet. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier: