Kompetent und zuverlässig beraten

Ihr Anschluss an die Trinkwasserversorgung der SwBK

Als Bauherr und künftiger Wasserkunde der Stadtwerke Backnang unterstützen Sie kompetente Mitarbeiter bereits in der Planungsphase. Telefonisch oder im Rahmen eines Beratungsgesprächs informieren Sie unsere Fachkräfte, was bei der Planung des Wasser-Hausanschlusses und eines für die Bauphase benötigten Bauwasseranschlusses zu beachten ist.

Der Bauwasserzähler muss spätestens bei Bezug ausgebaut und der Wasserzähler gesetzt werden. Den Antrag zur Fertigmeldung der Wasserinstallation und Einbau eines Wasserzählers kann schon Monate vor dem geplanten Einzug gestellt werden.

Planung des Hausanschlusses - so funktioniert's

Als Bauherr erhalten Sie vorab bei Roland Braun unter der Telefonnummer 07191 176-44 die benötigten Auskünfte. Gerne vereinbaren wir mit Ihnen ein Beratungsgespräch, zu dem Sie einen Lage- und Untergeschossplan Ihres Gebäudes mitbringen sollten.

Benötigen Sie Wasser für eine Veranstaltung, Baustelle oder als kurzfristige Zwischenlösung?

Wir helfen Ihnen gerne weiter. Hier haben wir für Sie wichtige Informationen zum Thema Standrohrverleih zusammengestellt.