SwBK - Aktuelles aus der Presse

An dieser Stelle finden Sie aktuelle Nachrichten unseres Unternehmens.

 


31. März 2021

Erweiterung des Trinkwasserhochbehälters Backnang-Steinbach um eine 3. Wasserkammer mit 2.600 m³

Die Stadtwerke Backnang hat zur langfristigen Erhöhung der Versorgungssicherheit nach einem intensiven Planungs- und Abstimmungsprozess mit dem Bau einer dritten Wasserkammer beim Trinkwasserhochbehälter Backnang-Steinbach begonnen.

In den nächsten Wochen wird eine Spezialtiefbaufirma den Baugrubenverbau fertigstellen, damit die Baugrube vollständig ausgehoben werden kann. Mehr »

30. März 2021

Thomas Steffen übernimmt ab 01.10.2021 die Geschäftsführung der Stadtwerke Backnang

Thomas Steffen wird neuer Geschäftsführer der Stadtwerke Backnang GmbH. Der Aufsichtsrat hat ihn bei seiner jüngsten Sitzung bestellt. Der 36-Jährige ist Dipl.-Oec. Wirtschaftswissenschaften und wird ab 1. Oktober 2021 die Stadtwerke leiten. Er folgt auf Markus Höfer, der planmäßig in den Ruhestand tritt. Mehr »

Foto: Andrea Seitz

03. Februar 2021

Ausbildung zum Anlagenmechaniker Rohrsystemtechnik erfolgreich abgeschlossen

Wir gratulieren unserem ehemaligen Auszubildenden Ahmed Wakeel zum erfolgreichen Abschluss seiner Ausbildung zum Anlagenmechaniker Rohrsystemtechnik, die er trotz den erschwerten Corona-Bedingungen gut gemeistert hat. Wir freuen uns, dass Herr Wakeel zukünftig das Team der Bauabteilung verstärkt und wünschen ihm weiterhin viel Freude und Erfolg bei den Stadtwerken Backnang. Mehr »

17. Dezember 2020

Ablesung der Zählerstände für Gas und Wasser zum 31.12.2020

Damit die Mehrwertsteuersenkung vom 01.07.2020 bis 31.12.2020 bei der nächsten Verbrauchsabrechnung vollständig berücksichtigt werden kann, bitten wir unsere Kunden, Ihren Zählerstand am 31.12.2020 abzulesen und uns diesen mitzuteilen. Mehr »

16. Dezember 2020

Anpassung der Wassertarife zum 01.01.2021

Nach zwei Jahren Preisstabilität können wir trotz Effizienzsteigerungen die zwischenzeitlich kontinuierlich gestiegenen Kosten wie die Wasserbezugskosten bei den Vorlieferanten, Abschreibungen aufgrund von Investitionen in die Wasserversorgung, die tariflichen Lohnsteigerungen, die Steigerung der Konzessionsabgabe etc. nicht mehr vollständig ausgleichen. Der Arbeitspreis des Trinkwassers wird daher ab 01.01.2021 um netto 0,10 € auf 2,20 €/m³ erhöht. Der Grundpreis bleibt unverändert. Mehr »

16. Dezember 2020

Kundenservice für den Publikumsverkehr geschlossen

Als lokaler Energie- und Wasserversorger tragen wir eine hohe Verantwortung gegenüber unseren Kunden und unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.…

Mehr »

27. November 2020

Anpassung der Erdgaspreise zum 1. Januar 2021 aufgrund der Neueinführung des CO2-Preises

Zum 01. Januar 2021 wurde die Einführung eines CO2-Preises aus dem Emissionshandelssystem (EHS) vom Gesetzgeber beschlossen. Danach werden Unternehmen, die Heizöl oder Erdgas in Verkehr bringen, gesetzlich verpflichtet für den CO2-Anteil Emissionsrechte zu erwerben. Mehr »

09. Oktober 2020

Ab Oktober beginnt der turnusgemäße Austausch von Gas- und Wasserzähler für das Jahr 2020

Ab Oktober 2020 sind wieder Monteure der Stadtwerke Backnang unterwegs, um Gas- und Wasserzähler in den Haushalten auszutauschen. Die SwBK wird dabei von der Firma Aquameter unterstützt, die den Zählerwechsel im Auftrag der Stadtwerke Backnang durchführt. Die Monteure der Firma Aquameter tragen einen von der SwBK erstellten Dienstausweis bei sich, mit dem sie sich Kunden gegenüber ausweisen und legitimieren können. Die Kunden, werden zuvor schriftlich über den anstehenden Zählertausch informiert. Mehr »

06. August 2020

Ausbildung erfolgreich abgeschlossen

Wir gratulieren unserer ehemaligen Auszubildenden Sophia Knecht zum erfolgreichen Abschluss Ihrer Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement, die sie mit Bravur bestanden hat. Wir freuen uns, dass Sophia Knecht der SwBK treu bleibt und sie zukünftig das Team in der Abteilung Rechnungswesen verstärkt. Wir wünschen Frau Knecht weiterhin viel Freude und Erfolg. Mehr »

30. Juni 2020

Umsatzsteuer-Senkung bei Wasser, Gas, Wärme und Strom

Die Bundesregierung hat im Zuge des Konjunktur- und Zukunftspaketes die Senkung der Umsatzsteuer vom 01.07.2020 bis zum 31.12.2020 beschlossen. Für die Gas-, Wärme- und Stromlieferung bedeutet dies eine Senkung der Umsatzsteuer von derzeit 19 % auf 16 % und für die Wasserlieferung von 7 % auf 5 %.

Sie müssen nichts tun, damit diese Steuersenkung bei Ihrer Energie- bzw. Wasserrechnung berücksichtigt wird. Sie können sicher sein: Wir geben diese Senkung vollständig an Sie weiter und berücksichtigen diese ganz automatisch in Ihrer nächsten Rechnung. Mehr »